Spende

Wofür wir sammeln …

In diesem Jahr sammeln wir Spenden für die „Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen e.V.“. Der Verein unterhält unter anderem ein Elternhaus in Göttingen, in dem Eltern und Geschwister der erkankten Kinder in der schwierigen Zeit der Therapie wohnen und eine professionelle psychosoziale Begleitung in Anspruch nehmen können. Um die Zeit im Elternhaus angenehmer zu gestalten, werden außerdem zusätzliche Angebote wie zum Beispiel Kreativ- oder Entspannungsangebote angeboten. Zur Stärkung des Vereinslebens tragen ein Sommerfest und eine Weihnachtsfeier bei, bei der regelmäßig die Familien zurück ins Elternhaus kommen, die gemeinsam den Krebs besiegt haben.

 

 

Unser großes Hobby, das Laufen, nimmt auch einen wichtigen Platz in den Aktivitäten des Elternhauses ein. In einer gemeinsamen Laufgruppe finden die Kinder im Laufschritt zurück ins Leben und können wieder neuen Lebensmut schöpfen. Die gemeinsame Lauf-Leidenschaft soll uns auch beim Spendenlauf zusammenbringen. Wir planen, dass uns die junge Laufgruppe am Anfang ein Stück beim Spendenlauf begleitet und wir uns dadurch noch einmal zusätzliche Motivation für die anschließenden Strapazen holen können.

Ihre Spende

Ohne Ihre Hilfe können wir diesen großen Spendenlauf nicht durchführen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns als Privatperson unterstützen oder wenn Ihre Firma für unser Projekt spendet. Es versteht sich von selbst, dass auch das gesamte Laufteam einen festen Betrag zahlt, denn wir möchten natürlich keinen Laufurlaub auf Kosten der Sponsoren machen.

Wenn Sie uns unterstützen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sie spenden einen Betrag x auf das Spendenkonto (s. unten). Alle Spendengelder die nicht für die Unkosten des Laufes benötigt werden, werden selbstverständlich an die Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen e.V. gespendet.
  • Sie treten als Laufpate auf und entscheiden sich für einen Läufer aus dem Team und spenden für jeden von ihm gelaufenen Kilometer 1 Euro. Natürlich können Sie auch eine Obergrenze setzten. Die Spenden der Laufpaten geben wir ohne Abzüge als Spende an das Elterhaus weiter. Wenn Sie Laufpate werden möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder sprechen uns persönlich an.

Für alle Spenden über 50 Euro können wir Ihnen als eingetragener Verein natürlich eine Spendenbescheinigung ausstellen. Falls gewünscht erwähnen wir Ihre Spende auch gerne auf unserer Homepage.

Das für den Spendenlauf eingerichtete Sonderkonto ist:

TSV Wolfshagen Sonderkonto Spendenlauf Nordkap 2016
Volksbank Nordharz eG
IBAN: DE71268900195607782300
BIC: GENODEF 1VNH

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns recht herzlich.