Erfolgreiches Laufwochenende – neuer Laufpate: Frank Busemann

Ein sehr erfolgreiches Wochenende liegt hinter sechs Läufern des Spendenlauf- Teams. In Bad Harzburg fanden am Samstag die Bezirksmeisterschaften auf der Bahn statt. Romina startete hier über 3000 m und wurde in der Frauen Klasse in 12:58 Min. Bezirksmeisterin. Alexander, Thorsten und Rolf starteten am Samstagnachmittag beim 14. Einbecker Bierstadt-Lauf. Thorsten lief die 10 Kilometer Runde in 46:46 Min. auf Platz 2 in seiner Altersklasse. Alexander und Rolf gingen beide über 5,2 km an den Start. Alexander war der schnellste vom Team und kam in der Männer Altersklasse in 18:51 Min. auf Platz 1. Dies war in der Gesamt Wertung Platz 5. Rolf lief als Zeitschnellster in seiner Altersklasse in 21:41 Min. über die Ziellinie.

Am Sonntag stand der Göttinger Frühjahrslauf für fünf Läufer des Teams, bei sonnigen 30 Grad, auf dem Programm. In einem riesen Teilnehmerfeld von über 900 Starter setzte sich Jasper als Zeitschnellster im 5 Kilometer Lauf durch. In einer super Zeit von 15:24 Min. lief er über die Ziellinie. Ihm folgte Alexander in einer Zeit von 16:43 Min. Als dritter vom Team erreichte Maarten in 19:38 Min. dicht gefolgt von Rolf in 19:45 Min. das Ziel. Thorsten hatte sich für den Halbmarathon entschieden und lies es nach dem schweren Lauf vom Vortag etwas ruhiger angehen und lief nach 1:55:18 Std. ins Ziel.

Ganz nebenbei konnten wir auch noch den ehemaligen Zehnkämpfer Frank Busemann (Silbermedaillen – Gewinner bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta) kennen lernen und als Laufpate für unseren Spendenlauf zum Nordkap gewinnen.

DSC00639