Einblick in unser Training für den Spendenlauf

So langsam wird es ernst. In 183 Tagen geht es los: vom Timmendorfer Strand bis zum Nordkap – ca.  2700 km Laufkilometer. Hier ein kleiner Einblick in unser Training:

Nach einer Krankheitsbedingten Pausenwoche läuft Max mal eben einen Tempodauerlauf über 10 km in 34:20.
Ähnlich flott ist Stefan unterwegs. Zusammen mit Freunden läuft er 5 Runden (33 km) um den Maschsee in Hannover mit einer Pace von 4:09.

Rolf und Egbert drehen weiterhin fleilßig ihre Runden in Wolfshagen und Umgebung. Zum Beispiel treffen Sie sich am 26.10.15 um 10 Uhr in Wolsfhagen zum 12. Wolfshäger Gänsebraten-Fettverbrennungslauf. Ihr seid herzlich eingeladen mitzulaufen.

Der Ultraläufer Karsten hat sich etwas ganz besonders ausgedacht. Seit dem 01.11.15 läuft er jeden Tag einen Halbmarathon. Eigentlich wollte er am 30.11 damit aufhören. Es hat ihm so gefallen, dass er weiterläuft.

Unser Vor- und Rückwärtsläufer Markus hat sich auch eine ganz besondere Herausforderung im Dezember gesucht. Er läuft jeden Tag so viele Kilometer wie der wievielte Tag im Monat ist. Um Weihnachten kommen für ihn die harten Tage: 24.12 -> 24 km, 25.12 -> 25 km usw. Damit ihm nicht langweilig wird, läuft er an geraden Tagen vorwärts und an ungeraden Tagen rückwärts. Wenn ihr ihn unterstützten wollt, folgt ihm auf Strava: www.strava.com/athletes/10730317

Wir sind also guter Dinger, dass wir den Spendenlauf überstehen 😉

Logo